CHI-DANCE

 ist eine Kreation von mir

eine Synthese meiner lebenslangen Tanzfreude und meiner 23-jährigen Tai-Chi Praxis.

 

Als 17-Jährige begegnete ich dem Tai-Chi.

Das tägliche Erforschen und Spielen mit den sanften Bewegungen der Lebensenergie

 führte mich zurück in Verbindung mit meiner Seele, mit dem Ganzen,

und ich spürte von Herzen, ich bin mehr als nur mein Körper,

ich - das Leben - sind Energie, Vibration, Bewegung, Tanz.

 

 Ich konnte feinstoffliche Energien in mir und um mich herum wieder bewusst fühlen und bewegen

und so mein wunderschönes multidimensionales Wesen wahrnehmen.

 

Diesen Schlüssel zur Selbsterkennung und Selbstliebe will ich mit euch teilen.

 

Darum gründete ich 2016 CHI-DANCE

 

 Chi-Dance hat die Sanftheit und Kraft

ungesunde Denk-, Verhaltens-, und Bewegungsmuster liebevoll loszulassen:

Bei mir waren es die verzerrten Selbstwahrnehmungsbilder durch Anorexie.

 

 Das feinfühlige zusammen spielen und tanzen mit der Lebenskraft

schenkt mir Lebensfreude, Energie

erdet und beflügelt mich zugleich,

bringt mich in meine natürliche Glückseligkeit,

schwingt mich in meine Liebesessenz,

 schenkt mir Gelassenheit, Sanftheit mit mir selbst

wohl und zufrieden Sein

im Hier & Jetzt

 

Komm zu einem Schnupperkurs

 und entdecke, wie befreiend es sich anfühlt,

dich ohne Scham und Hemmungen zu bewegen,

wenn du wohl und zufrieden mit dir, im Moment bist.

 

WELLBEING

FÜR

 KÖRPER, GEIST UND SEELE

STUNDENPLAN & PREISE

WIR SIND TANZ

Achtsam

begleiten wir die Atemwellen

erkunden unser Energiezentrum Tantien -

den Ozean des CHI - der Lebensenergie,

atmen tief in den Bauch &

schenken uns dadurch Erholungsraum,

inneren Frieden & Lebenskraft

tauchen ein in den Fluss der Präsenz.

 

Dank Gedankenstille nehmen wir unseren Herzraum wahr,

unsere Intuition führt uns zur Quelle

zu unseren Wohlfühl-Bewegungsimpulsen.

 

Es geht nicht darum, sich schön, richtig oder gut zu bewegen.

 

Jeder bewusste Bewegungsmoment ist Ausdruck

unseres Wesens und hat seinen Platz.

 

 Von der Musik und der Erde getragen,

können wir in geborgener Atmosphäre unsere alten Vorstellungen,

wie freier Tanz auszusehen hat, loslassen.

Ohne ein grosses Tanzwerk auf die Beine stellen zu wollen,

vertrauensvoll im Hier & Jetzt SEIN,

uns intuitiv nährende Wohlfühlbewegungen schenken

und spüren - wir SIND Energie, Vibration, Bewegung,

Tanz.

English

  Deborah began her life-long love affair with dancing at the age of four,

training and performing throughout her childhood in ballet and rhythmic gymnastics.

Both disciplines gave her a comprehensive knowledge and understanding

of the body as an instrument of lyrical expression.

So, when Deborah found her way to the study of Tai Chi at the age of 18,

she intuitively grasped the philosophy of chi as an energy force

created from the dance of the Yin and Yang principles.

Since then, she has dedicated her life

to the study and exploration of this ancient Chinese practice

in the development of mind, body, and spirit, integrating it with her passion for dance.

In 2016, Deborah created a unique synthesis of Tai-Chi and free dance

into a joyful form of meditation in motion called Chi-Dance.

 

In Chi-Dance, Deborah helps us create a connection

with the dancing life energy of chi that is both grounded and free-flowing at the same time,

filling the mind, body, and spirit with the awareness and freedom of the present moment,

that wellspring of joy and contentment in the here and now.

With gentle encouragement, Deborah guides us to that expansive space within,

where the echoes of old ideas and beliefs that dance must look beautiful,

right, good or any particular way can no longer be heard from their place within our minds.

Instead, Chi-Dance invites us to that unbounded place within our hearts

where we may fully engage in creative movement

with the impulses of the ever-changing divine life force.

 

Text by M. D. Martin, 2019


Français

 Avec pleine conscience

ressentir le Chi, l'énergie vitale, se laisser "découler" en douceur,

se permettre ses propres mouvements de bien-être.

Il n'y a pas de choréographie à étudier - 

nous SOMMES énergie, vibration, mouvement, danse.